ausbildung-hut

Industriemechaniker

w/m/d    vollzeit    ab September 2023

Dein Start in die Zukunft bei Rovita! Wir bilden dich zielgerichtet und sehr engagiert aus, damit du von Anfang an eine perfektes Basis für dich und deine Zukunft hast. Bringe Neugier, Teamfähigkeit, Motivation und Empathie mit und du bist vom ersten Tag ein Teil des Teams.

Persönliche Voraussetzungen

  • Spaß an handwerklichen Tätigkeiten
  • Geschick im Umgang mit Werkzeugen und Maschinen
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • Technisches Verständnis und Interesse

Erforderliche Ausbildung:
mind. Mittelschulabschluss

Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre

Ausbildungsort:
Überwiegend in der Rovita GmbH in Engelsberg

Berufsschule:
Staatl. Berufsschule Traunstein und Altötting

Was macht ein Industriemechaniker?

Die Technikexperten sorgen mit kreativen Lösungen für die Optimierung des Produktionsflusses der Anlagen. Zum spannenden Aufgabengebiet gehört die laufende Instandhaltung der Produktionstechnik ebenso wie deren Umbau nach Anpassung der Konstruktionspläne.

Du arbeitest an der Instandhaltung unserer Abfüll- und Verpackungsanlagen. Die praktischen Fähigkeiten wie Fräsen, Bohren und Drehen sind hier besonders gefragt – aber auch das Auslesen und die Änderung technischer Zeichnungen. Ob in der Werkstatt oder in der Produktionshalle, als Werkstoff- und Maschinenprofi sicherst Du den Produktionsfluss unserer Anlagen.

Du arbeitest nicht nur mit den fertigen Maschinen, sondern stellst auch Geräteteile und Baugruppen für Produktionsanlagen und Maschinen her. Dein technisches Verständnis hilft Dir dabei, mögliche Ursachen für Störungen nachzuvollziehen, eigenständig aufzufinden und schließlich zu beseitigen. > Werkstoffkunde, Qualitätsanforderungen, Arbeitsorganisation sowie wichtige Arbeitssicherheits- und Umweltschutzbedingungen stehen ebenfalls auf dem Programm.

 

Was ist das Ziel Deiner Ausbildung?

Die Vermittlung aller Kenntnisse, um Produktionsanlagen einzurichten, umzurüsten und in Betrieb zu nehmen. Du lernst sie auf Fehler zu prüfen und Störungen zu beheben. Dein handwerkliches Können wird durch detailliertes theoretisches Wissen gestützt.

 

Gerne laden wir dich zu einem Schnupperpraktikum ein, damit du einen Eindruck bekommt, wie spannend und abwechslungsreich dieser Beruf ist!

Hauptsächlich findet die Ausbildung in folgenden Abteilungen statt:

Mechanische Werkstatt
Mechanische Grundausbildung
Instandhaltung und Reparaturen in den verschiedenen Produktionsabteilungen

 

Des Weiteren bekommt ihr kleine Einblicke in folgende Abteilungen:

  • Produktion
    Die Herstellung von Lebensmittel erfolgt an verschiedenen Anlagen. Währen Eurer Ausbildung werdet Ihr die Anlagen auch produktionsseitig kennen und verstehen lernen.

  • Lager
    Im Lager werden Roh-, Zusatz-, Hilfsstoffe, Halbfabrikate und Fertigprodukte qualitätserhaltend eingelagert. Hier kommen unsere Rohwaren über den Wareneingang ins Lager und unsere Fertigprodukte werden für den Warenausgang vorbereitet und verladen. Da auch hier Maschinen im Einsatz sind, werdet Ihr Einblicke erhalten.

  • Elektro-Werkstatt

  • Kesselhaus für Dampfversorgung

Nach der Ausbildung bestehen viele verschiedene Möglichkeiten zur Weiterbildung:

z. B. Besuch der Meister- oder Technikerschule

 

„Rovita ist ein modernes, erfolgreiches Unternehmen, in dem es echt nicht langweilig wird. Weil wir immer neue Lebensmitteltrends bestimmen oder mitentwickeln und die Zukunft der Ernährung mitgestalten. Ich bin seit 19 Jahren mit dabei und konnte in dieser Zeit viele Erfahrungen sammeln und mich zielorientiert weiterqualifizieren. Fortbildung wird bei uns großgeschrieben. Und ganz oben stehen auch Wertschätzung und Teamgeist, ein angenehmes Arbeitsumfeld, in dem man sich wohlfühlen und entfalten kann.“

Christine Seimel
Personalleitung

Deine
Bewerbung

Bei uns beginnt das Ausbildungsjahr immer Anfang September. Damit du in unser Auswahlverfahren kommst, solltest du uns deine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz bis spätestens Ende November schicken.

Folgende Unterlagen erwarten wir:

  • ein Anschreiben
  • deinen Lebenslauf
  • die letzten beiden Schulzeugnisse
  • eventuell vorhandene Praktikumsnachweise
  • Ausbildungszeugnisse (wenn vorhanden)

Egal für welche Ausbildung du dich bewirbst, schicke deine Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail oder Post an unsere Personalabteilung:

Rovita GmbH, Personalabteilung
Mühldorfer Straße 10, 84549 Engelsberg

Sofern uns deine Unterlagen überzeugen, erhältst du eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und wir lernen uns kennen. Passt der Gesamteindruck, kannst du dich vielleicht schon bald über einen Ausbildungsvertrag freuen.

Bewirb dich jetzt.

Ganz einfach per E-Mail. Mit allem, was wichtig ist, was dich interessiert, dich ausmacht und was wir sonst noch über dich wissen sollten.

Unseren Bewerberdatenschutz finden Sie hier.