ausbildung-hut

Milchwirtschaftliche Laboranten

w/m/d    vollzeit    ab September 2023

Dein Start in die Zukunft bei Rovita! Wir bilden dich zielgerichtet und sehr engagiert aus, damit du von Anfang an eine perfektes Basis für dich und deine Zukunft hast. Bringe Neugier, Teamfähigkeit, Motivation und Empathie mit und du bist vom ersten Tag ein Teil des Teams.

Persönliche Voraussetzungen

  • Interesse an Chemie, Physik und Biologie
  • Freude am Untersuchen, Prüfen und Analysieren
  • Spaß an naturwissenschaftlichem Denken
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise und hohe Eigenmotivation

Erforderliche Ausbildung:
mind. Mittelschulabschluss

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Ausbildungsort:
Rovita GmbH in Engelsberg

Berufsschule:
Staatl. Berufsschule in Triesdorf

Ausbildungsbereiche

  • Chemische Untersuchung der hergestellten Produkte
  • Physikalische Untersuchung der hergestellten Produkte
  • Mikrobiologische Untersuchung der hergestellten Produkte

Milch, Butter, Joghurt, Quark und Käse gehören zu unseren Grundnahrungsmitteln. Gerade deshalb ist es notwendig, dass dieses Angebot ständig und gewissenhaft kontrolliert wird. Dies ist die Aufgabe der milchwirtschaftlichen Laboranten/innen. Sie nehmen eine wichtige Stellung im Gesamtsystem der Qualitätssicherung eines Lebensmittelunternehmens ein. Ihre Arbeit dient der Erzielung einer hohen Qualität der Milchprodukte und der Einhaltung wichtiger gesetzlicher Richtlinien. Diese hochtechnisierte Lebensmittelbetriebe, stellen aus Rohmilch eine breite Palette an Milcherzeugnissen her.

Milchwirtschaftliche Laboranten/innen überwachen mit Hilfe chemischer, physikalischer, mikrobiologischer und sensorischer Untersuchungen den gesamten Veredlungsprozess, beginnend bei der angelieferten Rohmilch über die einzelnen Verarbeitungsstufen, bis zu den fertigen Milcherzeugnissen. Sie arbeiten dazu an modernsten Analyse- und Messgeräten. Zu den Aufgabengebieten gehören neben der Probenahme und vielfältigen Untersuchungen, auch die Auswertung der ermittelten Ergebnisse. Die Milchwirtschaft bietet sehr gute Arbeitsplatzaussichten und gute Fortbildungschancen. Mögliche Einsatzgebiete sind neben Molkereibetrieben auch andere Unternehmen der Nahrungs- und Genussmittelindustrie sowie in Lehr- und Untersuchungsanstalten der Milchwirtschaft.

 

Gerne laden wir dich zu einem Schnupperpraktikum ein, damit du einen Eindruck bekommt, wie spannend und abwechslungsreich dieser Beruf ist!

Hauptsächlich findet die Ausbildung in folgenden Abteilungen statt:

  • Chemisches Labor
  • Mikrobiologisches Labor
  • Entwicklungslabor / Sensorische Untersuchungen

Des Weiteren bekommt ihr Einblicke in die Bereiche:

  • Versand
  •  Produktionsplanung
  •  Produktionsbereiche
  • Qualitätsmanagement

Nach der Ausbildung bestehen viele verschiedene Möglichkeiten zur Weiterbildung:

z. B. Besuch der Meister- oder Technikerschule

 

„Rovita ist ein modernes, erfolgreiches Unternehmen, in dem es echt nicht langweilig wird. Weil wir immer neue Lebensmitteltrends bestimmen oder mitentwickeln und die Zukunft der Ernährung mitgestalten. Ich bin seit 19 Jahren mit dabei und konnte in dieser Zeit viele Erfahrungen sammeln und mich zielorientiert weiterqualifizieren. Fortbildung wird bei uns großgeschrieben. Und ganz oben stehen auch Wertschätzung und Teamgeist, ein angenehmes Arbeitsumfeld, in dem man sich wohlfühlen und entfalten kann.“

Christine Seimel
Personalleitung

Deine
Bewerbung

Bei uns beginnt das Ausbildungsjahr immer Anfang September. Damit du in unser Auswahlverfahren kommst, solltest du uns deine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz bis spätestens Ende November schicken.

Folgende Unterlagen erwarten wir:

  • ein Anschreiben
  • deinen Lebenslauf
  • die letzten beiden Schulzeugnisse
  • eventuell vorhandene Praktikumsnachweise
  • Ausbildungszeugnisse (wenn vorhanden)

Egal für welche Ausbildung du dich bewirbst, schicke deine Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail oder Post an unsere Personalabteilung:

Rovita GmbH, Personalabteilung
Mühldorfer Straße 10, 84549 Engelsberg

Sofern uns deine Unterlagen überzeugen, erhältst du eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und wir lernen uns kennen. Passt der Gesamteindruck, kannst du dich vielleicht schon bald über einen Ausbildungsvertrag freuen.

Bewirb dich jetzt.

Ganz einfach per E-Mail. Mit allem, was wichtig ist, was dich interessiert, dich ausmacht und was wir sonst noch über dich wissen sollten.

Unseren Bewerberdatenschutz finden Sie hier.